Hauptsponsor


Sponsoren

Spielerinnen

8 BALDWIN Sydney
8 BALDWIN Sydney
8 BALDWIN Sydney

Partner

Werbung


Juniors mit letztem Spiel 2017

Das Juniors-Team bestreitet SA, 16.12., 15.30 Uhr in Linz mit dem DEBL2 Spiel gegen die SpG Salzburg Eagles II/Icecats Linz II das letzte Sabres Spiel für das Jahr 2017. Die Juniors gehen als Favoritinnen in dieses Match, jedoch sollte das noch punktelose Schlusslicht nicht unterschätzt werden!

DEBL2: Nichts zu holen in Innsbruck

Red Angels Innsbruck - EHV Sabres Juniors 6:1 (1:1, 3:0, 2:0)

Tor Juniors: Cziczek

 

Die ersten 30 Minuten konnten die Juniors gegen die Tabellenführerinnen gut mithalten, zwischenzeitlich gelang in Min. 19:03 sogar der Ausgleich durch Anna-Lisa Cziczek. 3 Tore in 4 Minuten brachten dann Ende des 2. Drittels die Vorentscheidung zugunsten Innsbrucks, die im Schlussabschnitt noch 2 Treffer drauflegten und mit 6:1 das Spiel gewinnen konnten.

DEBL2: SIEG NACH PENALTYSCHIESSEN IN KLAGENFURT

DEC Dragons Klagenfurt - EHV Sabres Juniors 2:3 (1:1, 0:0, 1:1, 0:0, 0:1) n.Pen.

Tore Juniors: Madlberger, Bilkova, Jevnikar (Pen.)

 

Im 4. Saisonspiel der Juniors ging es zum 3. Mal länger als 60 Minuten, aber der Reihe nach. Bei den Sabres debütierte die 14-Jährige Anna-Lisa Cziczek von unserem Nachwuchskooperationspartner Okanagan Vienna Tigers. Danke auch an Christina Gusterer und Carina Kling von unserem Kooperationspartner Devils Graz, die beide eine wichtige Stütze in diesem Spiel waren. Schön das beide Kooperationen so gut funktionieren. Vom Start weg ein ausgeglichenes Spiel. Nina Madlberger brachte die Juniors in Min. 10:49 in Führung. Aber wie schon zuletzt kassierten die Wienerinnen gleich den Ausgleich, 47 Sekunden später traf Dana Sauerbier zum Ausgleich der Dragons.

 

Im 2. Abschnitt gelang keinem Team ein Tor. Im Schlussdrittel suchten beide Teams die Entscheidung. Katerina Bilkova brachte die Sabres in Min. 48:53 2:1 in Führung. Aber wie schon beim Hinspiel vor wenigen Wochen in Wien erzielte Klagenfurt knapp vor Ende (59:05) den Ausgleich durch Christina Kremser. So ging es neuerlich in die Overtime, welche torlos blieb. Im Penaltyschiessen konnte Cordula Walter im Juniors-Tor von den Kärntnerinnen nicht bewzungen werden. Ariadne Jevnikar im Sabres-Dress machte es besser, sie traf als Einzige. Somit konnten die Sabres Juniors das Spiel für sich entscheiden und fuhren den ersten Saisonsieg ein!

DEBL2: Ein Punkt aus 2 Spielen in Lustenau

EHC Wildcats Lustanau - EHV Sabres Juniors 4:2 (1:0, 1:1, 2:1)

Tore Juniors: Mandelburger, Schwarz

 

EHC Wildcats Lustanau - EHV Sabres Juniors 4:3 (1:0, 1:3, 1:0, 1:0) OT

Tore Juniors: Hoschek, A.Woschitz, Schwarz

 

Die Gegnerinnen aus Lustenau waren vor den beiden Spielen schwer einzuschätzen, da sie die vergangenen Jahre im Schweizer Verband beheimatet waren. Die Wildcats präsentierten sich als sehr gutes Team. Bei den Sabres debütierte an diesem Wochenende die 11-jährige Laura Nagy (Spielerin unseres Nachwuchskooperationspartners Okanagan Vienna Tigers). Im ersten Spiel am Samstag starteten die Vorarlbergerinnen besser ins Spiel und gingen in einem PP2 in Führung (wobei wir da mit der Regelauslegung bei beiden Strafen nicht ganz einverstanden waren). Im 2. Drittel dann ein völlig verändertes Bild, die Juniors dominierten (14:2 Torschüsse in diesem Abschnitt). Einzig die Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig, erst in Min. 36:34 gelang Julia Mandelburger der Ausgleich. Aber nach dem Tor eine Unachtsamkeit, postwendend ging Lustenau wieder in Führung. Im letzten Abschnitt wieder ein PP-Tor der Wildcats. Christina Schwarz brachte die Juniors in Min. 46:32 wieder heran, doch 4 Minuten später war die 2-Tore Führung Lustenaus wieder hergestellt. 4:2 aus Sicht der Wildcats der Endstand.

Weiterlesen: DEBL2: Ein Punkt aus 2 Spielen in Lustenau

Juniors mit Doppel in Vorarlberg

Sa, 11.11., 16.30 Uhr und So, 12.11., 11.30 Uhr treffen die Sabres Juniors in der DEBL2 auswärts auf die Wildcats Lustenau, die aus dem Schweizer Ligensystem in den ÖEHV gewechselt sind. Wir freuen uns auf das erste Aufeinandertreffen, und hoffen auf erfolgreiche Spiele!

Tabelle - EWHL-Grunddurchgang

Pl
Team
SP Pkt.
1 Aisulu Almaty 7 17
2 EHV Sabres 3 9
3 KMHBudapest 2 6
4 Bud. U25 Sel. 3 6
5 EV Bozen 4 4
6 LakersKärnten 4 3
7 DEC Salzburg 3 3
8 KSV Neuberg 3 0
9 Ol. Laibach 3 0

Tabelle - SuperCup

Pl
Team
SP Pkt.
1 Memmingen 6 15
2 ESC Planegg 5 12
3 EHV Sabres 4 9
4 SKPBratislava 4 6
5 KMHBudapest 3 3
6 EV Bozen 4 3
7 LLZ Salzburg 3 0
8 Aisulu Almaty 3 0

Tabelle - DEBL2-Grunddurchgang

Pl
Team
SP Pkt.
1 Sabres Jun. 0 0
2 DEC Klagenf. 0 0
3 Sbg.II/LinzII 0 0
4 Innsbruck 0 0
5 Lustenau 0 0

Nächste Spiele - EWHL

20-10-2018 12:25
EHV Sabres - Bud. U25 Sel.
21-10-2018 13:05
EHV Sabres - LakersKärnten

Nächste Spiele - Supercup

04-11-2018 11:15
ESC Planegg - EHV Sabres
18-11-2018 12:35
EHV Sabres - Aisulu Almaty

Nächste Spiele-DEBL 2

20-10-2018 14:15
Innsbruck - Sabres Jun.
21-10-2018 11:30
Lustenau - Sabres Jun.

Ergebnisse - EWHL

07-10-2018 15:55
EHV Sabres 10 : 0 KSV Neuberg
06-10-2018 16:15
DEC Salzburg 1 : 4 EHV Sabres

Ergebnisse - Supercup

06-10-2018 16:15
LLZ Salzburg 1 : 4 EHV Sabres
30-09-2018 16:55
EHV Sabres 6 : 1 EV Bozen

Ergebnisse - DEBL2