Hauptsponsor


Sponsoren

Spielerinnen

12 VLCEK Monika
12 VLCEK Monika
12 VLCEK Monika

Partner

Werbung


EHV SABRES SAGT DANKE

Wir bedanken uns herzlichst bei unseren Sponsoren, Gönnern, Fans und Freunden für die tolle Unterstützung in der abgelaufenen Saison! Ohne diese großartige Unterstützung wären die Erfolge der Sabres nicht möglich!

 

Wir wünschen allen einen schönen Sommer, und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Saison 2015/16, welche Mitte August starten wird.

ERFOLGREICHSTE SAISON IN DER GESCHICHTE DER SABRES - EINE SAISONBILANZ

10842077 375096022615256 4941970129517800164 o

 

Mit 4 Titel (ÖSM, EWHL, EWHL-Supercup, DEBL), Europacup-Semifinale, Perfect Season in EWHL, EWHL-Supercup und ÖSM war die Saison 2014/15 eine Rekordsaison.

 

Ein kurzer Rückblick:

 

Vor der Saison gab es eine Änderung im Coaching-Bereich – U18 Teamchef Mika Väärälä übernahm die Funktion des Head-Coach von Christian Klepp, der nun als General-Manager für die gesamte sportliche Organisation zuständig ist.

 

Erstmals nahmen die Sabres mit 3 Teams an 6 Bewerben teil (Europacup-EWCC, Elite-Women´s Hockey-League – EWHL, EWHL-Supercup, Österr. Staatsmeisterschaft – ÖSM, mit den Sabres II an der Damen-Eishockey-Bundesliga-DEBL und im Rahmen einer Spielgemeinschaft WE-V Flyers II/Sabres III an der DEBL 2).

 

Die Saison begann mit dem traditionellen Vorbereitungsturnier (Czech Women´s Summer Cup) in Bratislava, den die Sabres mit Platz 4 unter 8 europäischen Top-Teams beendeten.

 

Bevor es zu den Details der einzelnen Bewerbe geht – eine sensationelle Statistik des A-Teams:

 

Weiterlesen: ERFOLGREICHSTE SAISON IN DER GESCHICHTE DER SABRES - EINE SAISONBILANZ

DANKE AN GENERALI

11064705 372709476187244 7829671102092059354 o

Fotos (c) Patrick Juricek: Sabres-Generali

 

In der Albert-Schultz-Halle fand gestern das alljährliche Spiel gegen unseren Hauptsponsor Generali statt. Mit "heroischem Einsatz" brachte das Generali-Team die Sabres an den Rand einer Niederlage (9:8 n.Pen. für die Sabres). Alle Beteiligten hatten großen Spaß! Danke an Fr. Mag. Sattlberger und ihr Team für die tolle Organisation abseits vom Eis!

Finalturnier

EWHL-FINALTURNIER 2015/16 IN STERZING (ITA):

 

Semifinale:

SA, 27.2., 17.00 Uhr: EHV Sabres Wien - KMH Budapest 5:1

SA, 27.2., 20.00 Uhr: Aisulu Almaty - DEC Salzburg Eagles 2:3

 

SPIEL UM PLATZ 3:

SO, 28.2., 11.00 Uhr: Aisulu Almaty - KMH Budapest 4:3 n.Pen.

 

FINALE:

SO, 28.2., 14.00 Uhr: EHV Sabres Wien - DEC Salzburg Eagles 5:4

 

EWHL-MEISTER 2015/16: EHV SABRES WIEN

Tabelle - EWHL-Grunddurchgang

Tabelle - SuperCup Grunddurchgang

Nächste Spiele - EWHL

Nächste Spiele - Supercup

Ergebnisse - EWHL

Ergebnisse - Supercup